Höret ihr Kinder des Lichts, ich bin bei euch immerdar. Gerade in dieser schweren turbulenten Zeit. Bleibt bei euch, laßt euch nicht hinreißen von schlechten Nachrichten. Das Himmelreich ist nah, seht es, versucht es zu sehen, mit euren inneren Augen, macht euch Bilder, wunderbare Bilder von klarem Wasser, friedlichen Tieren, friedlichen Menschen. Friede und Glück tief empfunden, bringt euch ins Lot.

Ich segne euch.

Erzengel Metatron

Danke euch für eure Aufmerksamkeit

 

Ihr lieben Kinder des Lichts, verzagt nicht vor den Turbulenzen.

Gewahrt euch selbst auf höchster Stufe und seid Licht in höchster Reinheit immerdar

und bleibt wo ihr seid klar und bewußt, dass dies ein vorübergehender Zustand ist.

Danach öffnet sich der Himmel und Herrscharen von Engeln kommen herab und feiern mit euch eure Befreiung. Dann seid ihr frei und beginnt euer Leben neu zu ordnen und zu erfinden.

Ihr seid Gottes Kinder!

Die Botschafter des Lichts

Die Akasha-Chronik wird auch als das Buch des Lebens bezeichnet.

 

Jedes Leben, jedes Ereignis, jede Erfahrung, alle Potentiale, Wünsche, einfach alles ist darin gespeichert. Materielle Dinge mit einer Form und Gestalt wie Menschen, Bäume, Häuser ebenso wie nicht materielle Dinge, Gefühle, Schwingung, Gedanken.

 

Jeder Mensch hat eine eigene Akasha-Chronik, sein eigenes Buch des Lebens worin über alle Inkarnationen hinweg alles gespeichert ist.

 

 

 

 

 

 Für mich bedeutet das Arbeiten mit der Akasha-Chronik, ständige Veränderung meiner Wahrnehmung. Beantwortung meiner Fragen, die sich genau dann bilden, wenn die Antwort darauf wartet abgerufen zu werden.

 

Die Akasha-Chronik ist für mich das Energiefeld das die Schwingung der Liebe ausdrückt. Wir werden von den Antworten gehoben in ein Feld welches uns neue Bewusstseinsräume öffnet.

 

Ich habe das Bild von einer sich öffnenden Blüte. Je offener die Blüte, umso deutlicher sind wir mit unserer Eigenermächtigung verbunden.

 

Hier ein Interview mit Gabriele Orr.

Nach ihren Richtlinien bin ich ausgebildet